Computer-Wartung

Wenn ein PC schon einige Zeit genutzt wird, hat man oft das Gefühl, das er langsamer startet und die Arbeitsgeschwindigkeit doch früher viel besser war. Zudem sammeln sich viele unnütze Programme und Daten an, der Browser ist träge und vielleicht auch unsicher geworden.

Auch wenn man die Updates für Windows automatisch einspielen lässt, werden die Gerätetreiber und Updates für viele Programme oft vernachlässigt, was unter Umständen auch ein Sicherheitsrisiko darstellen kann.

Wann ist eine Wartung hilfreich?

Wenn Sie ihren PC oder Laptop seit mehr als 2 Jahren mit einer Windows-Installation normal häufig verwenden.PC Probleme

Wenn Sie öfter Programme installieren/deinstallieren oder ihr Browser voll mit unerwünschten Plugins und Toolbars ist.

virus

Wenn ihr Computer langsamer als gewöhnlich ist oder immer wieder mal stockt.

Wenn ihr Computer sehr langsam startet.

Wenn Sie sich kaum um die Treiber und die Sicherheit des Computers gekümmert haben.

Was genau machen wir bei der Wartung eigentlich?

Ins Detail gehen können wir hier natürlich nicht, aber hier ein Auszug aus unserer Wartungs-Checkliste.

Wir

  • überprüfen die Computereinstellungen, Hardware & Software
  • testen die Festplatte und löschen unnütze Dateien
  • machen einen Virencheck (soweit notwendig)
  • überprüfen Treiber und Programme auf Aktualität (und aktualisieren natürlich auch)
  • überprüfen den Autostart und
  • kontrollieren den Browser und dessen Einstellungen
  • entfernen Toolbars und beheben andere Browserprobleme

Natürlich pflegen wir auch die Windows Updates ein.

Auf Wunsch geben wir gerne Tipps für mögliche und sinnvolle Aufrüstungen.

Was kann die Wartung nicht leisten?

Wunder vollbringen. Natürlich sind uns Grenzen gesetzt und ein mehrere Jahre alter PC kann sich nicht so schnell anfühlen, wie der gerade gekaufte PC der Frau oder des PC Probleme adeArbeitskollegen. Eine Wartung kann den Computer durchaus wieder etwas schneller machen und auch einige softwarebedingte Computerprobleme lösen. Daneben wird auch unnötig belegter Festplattenplatz wieder freigemacht und Sie haben die Gewissheit, dass alles noch in Ordnung ist. Auf schwerwiegendere Probleme weisen wir Sie natürlich hin und bieten gegebenenfalls Lösungsvorschläge an.

Generell kann die Wartung bei Hardwarefehlern nicht helfen. Also stürzt der Computer häufig ab oder fährt Windows gar nicht hoch, nutzen Sie besser unsere Technische Hilfe.

Wir holen Ihren Computer bei Ihnen, bauen ihn ab und machen auch einen kurzen Funktionstest. Haben wir die Wartung vollendet, kontaktieren wir Sie und vereinbaren einen Termin, zu dem Sie den Computer wieder abholen können. Oder Sie nutzen unseren Hol-und Bringedienst, der auch den Aufbau und Anschluss Ihres Computer beinhaltet. Natürlich erläutern wir Ihnen dabei auch die vorgenommenen Arbeiten und deren Ergebnisse, sowie die optimierten Einstellungen Ihres Computers.


selbst abholen
59,95 Euro
  • Überprüfung der Computereinstellungen, Hardware & Software
  • testen der Festplatte und löschen unnützer Dateien
  • Virencheck (soweit notwendig)
  • Überprüfung von Treibern und Programmen auf Aktualität (und Aktualisierung)
  • Überprüfung des Autostart
  • Entfernen von Browser Toolbars usw.