Der beliebte Messenger-Dienst ist endlich auch auf dem Desktop unter Windows und OSX verfügbar. Die Nachrichten werden über alle Plattformen synchronisiert.

Mit über einer Milliarde Nutzern ist WhatsApp einer der beliebtesten, wenn nicht der größte Messenger-Dienst. Für Viele hat er SMS schon längst ersetzt.

Nach der vor Kurzem eingeführten Verschlüsselung stellt WhatsApp heute die Weichen für eine noch größere Verbreitung. Die Desktop-App.

Direkt am Rechner schreiben und lesen

Bisher musste man immer zum SmartPhone oder Tablet greifen, um eine Nachricht zu schreiben oder lesen. Das hat nun endlich ein Ende. Klar, viele nutzen WhatsApp hauptsächlich mobil. Aber mich hat es immer genervt das Handy nutzen zu müssen, obwohl ich bereits am Rechner saß.
Allein auf der richtigen Tastatur schreiben zu können, ist für mich schon ein schöner Vorteil.
WhatsApp Download
Aber sicher hatte WhatsApp nicht meine Bequemlichkeit im Auge, als sie sich für eine Desktop App entschieden. WhatsApp will schließlich weiter wachsen.

Als einen der Märkte, in dem sie noch wachsen können hat WhatApp den Support und geschäftlichen Kommunikationsbereich ausgemacht. Um dort erfolgreich zu sein, ist eine Anwendung unter Microsoft Windows und Apple Mac OSX nahezu Pflicht.

Zu Viele sitzen im Büro oder anderswo am Computer. Jetzt können sie WhatsApp bequem nutzen, anstatt sich für eine der vielen Alternativen entscheiden zu müssen.

Funktioniert wie WhatsApp Web

Der Desktop-Client setzt voraus, das WhatsApp auf dem Smartphone installiert ist. Wie bei WhatsApp-Web muss das Telefon über eine aktive Internetverbindung verfügen, damit die Desktop-App Nachrichten empfangen und senden kann.

Nach der Installation muss man sein Handy zur Hand nehmen und den angezeigten QR-Code mit WhatsApp scannen. Dadurch wird der Computer als verbundenes Gerät hinzugefügt. Den entsprechenden Punkt findet man im Menü unter WhatsApp Web.

Scannen, kurz warten und fertig.
Sämtliche Nachrichten und Kontakte werden synchronisiert und man kann sofort loslegen.

Die Desktop App findet man auf der Download Seite bei WhatsApp.

Die Desktop-App steht für Windows ab Windows 8 und Apple OSX ab Version 10.9 zur Verfügung.


(56 Besucher)

Ein Kommentar

  1. Pingback: Desktop App für WhatsApp – News, Tipps und Tutorials

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.