Das Gratis-Spiel des Monats zum 30jährigen Jubiläum von Ubisoft ist das Schleich-Action-Spiel Tom Clancy’s Splinter Cell. Nur Mitglied im Ubi-Club muss man sein.

Ubi feiert sein 30jähriges Bestehen mit sieben Spielen, die einen Monat lang kostenlos erhältlich sind.

Nach Prince of Persia: Sands of Time im letzten Monat folgt nun der nächste Klassiker.

Tom Clancy’s Splinter Cell. Ein Spiel, das dass Gerne der Actionspiele mit hohem Anteil an Schleicheinlagen neu definierte, für Manche auch begründete.

Für mich hat es dieses Gerne nicht begründet, da ich auch im unvergessenen ‚No One lives forever‘  zahlreiche Aufgaben besser mit Schleichen erledigen konnte.

Mit dem Walktrough-Video kann man sich einen Eindruck vom Spiel und der Grafik verschaffen.

Aber Splinter Cell hat ganz neue Möglichkeiten geschaffen und eine erfolgreiche Spiele Reihe begründet. Immerhin sieben Einträge umfasst die Liste der ‚Splinter Cell‘ Teile schon.

Der Schwerpunkt des Spiel liegt auf der Nutzung von Licht und Schatten. Durch dynamischen Schattenwurf waren die entsprechenden Bereiche besser als jemals zuvor zu erkennen.

Hinzu kam die Verwendung von High-Tech-Gerät, wie Wärmebild-Kameras und Nachtsichtgeräten, was ein ganz neues Spielgefühl verschaffte. Nützliche Spielzeuge wie Haftkameras, Elektroschocker, Schalldämpfer und Betäubungsgeschosse komplettieren das Agenten-Feeling.

Man schlüpft in die Rolle des Agenten Sam Fisher, der mittlerweile einer der beliebtesten Computerspiel-Helden wurde. Natürlich rettet man die Welt, was denn sonst. Diesmal vor einem dritten Weltkrieg.

Die Level selbst sind recht linear, lassen dem Spieler aber dennoch eine recht große Handlungsfreiheit. Man kann die gestellten Aufgaben auf verschiedene Weise lösen. Auch die actionlastige Vorgehensweise mit viel Geballer ist möglich, auf höheren Schwierigkeitsgraden aber nicht empfehlenswert.

Da das Spiel bereits im November 2002 erschien halten sich die Hardware-Anforderungen für heutige Computer in engen Grenzen. Auch mit älterer Hardware lässt sich Splinter Cell gut spielen.

Und vielleicht ist es für den Einen oder Anderen der Einstieg in die Welt der Schleich-Shooter. Wer solche Spiele schon immer mal ausprobieren wollte, hat jetzt die kostenlose Gelegenheit dazu.

Das Spiel ist ab 15 Jahren freigegeben.
Alles, was man für den Download benötigt ist die kostenlose Mitgliedschaft im Ubi-Club.


(147 Besucher)

2 Kommentare

  1. Pingback: Splinter Cell kostenlos im Ubi Club – Technikberater Blog

  2. Pingback: Ubisoft verschenkt Assassins Creed 3 - RPS-it Technikberater Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.