Als Reaktion auf den Datenabgleich zwischen WhatsApp und Facebook wechseln Nutzer zum verschlüsselten Threema. Das Sonderangebot macht es besonders leicht.

Threema ist ein Instant-Messenger Dienst, der mit WhatsApp vergleichbare Funktionen bietet. Der von einem Schweizer Anbieter stammende Dienst ist vollständig verschlüsselt und kann auch ohne den Abgleich von Kontaktdaten genutzt werden.

Mit den richtigen Einstellungen kann man Threema nutzen ohne dass der Messenger die Kontaktdaten auf einen Server des Unternehmens überträgt. Der Kontakt wird hier ausschließlich über einen Code, die Threema-ID identifiziert und nicht wie bei WhatsApp über seine Telefonnummer.

Anonyme, verschlüsselte Kommunikation

threema_logoDurch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist ein sehr hoher Datenschutz für den Nutzer gewährleistet. Die Kommunikation kann vollständig anonym erfolgen. Anonym dem Betreiber gegenüber zumindest.

Um es Wechselwilligen leichter zu machen, hat Threema ein Sonderangebot aufgelegt. Normalerweise kostet die App einmalig 2,99 Euro für iOS und 1,99 Euro für Android.

Bis Donnerstag Abend bietet Threeema seinen Messenger für nur 99 Cent an. Apple iOS Nutzer sparen also mehr als ihre Kollegen mit Android. Auch die Windows Phone Version ist für 99 Cent zu haben.

Voraussetzung für die App sind die Version 8 von Apples Betriebssystem iOS und mindestens Android 4.

Seit letzter Woche hat WhatsApp damit begonnen die Telefonnummern seiner Nutzer mit Facebook abzugleichen, wenn der Nutzer nicht expliziert widerspricht. Dies soll für relevantere Werbung auf Facebook genutzt werden und außerdem kann auch Instagram auf diese Daten zugreifen.

Dies verursachte bei Vielen Bedenken bzgl. des Datenschutzes und zahlreiche Nutzer wenden sich von WhatApp ab. Threema ist eine der möglichen Alternativen.

Threema verzeichnet derzeit einen deutlichen Zulauf. Ich nutze Threema schon seit einiger Zeit und kann nur sagen, dass die App die Funktionen von WhatsApp komplett ersetzen kann.

Auch die Bedienung ist ähnlich und bereitet keine Schwierigkeiten. Ein Wechsel ist also durchaus zu überlegen.


(31 Besucher)

Ein Kommentar

  1. Pingback: Messenger Threema zum Sonderpreis – Technikberater Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*