Das von Kritikern und Spielern hoch gelobte Limbo, ein Puzzle-Plattformer des dänischen Indie-Studios Playdead kann heute kostenlos heruntergeladen werden.

Der Steam Sale startet schon bald und jeder Spieler muss dann seine Börse gut festhalten. Doch Steam hat offenbar im Vorfeld schon mal die Spendierhosen an.

Heute kann man sich den Puzzle-Plattformer Limbo kostenlos herunterladen.

limboDas von zahlreichen Kritikern mit Lob und Preisen überhäufte Spiel ist ein Sidecroller, der in stylischem Schwarz-Weiß präsentiert wird. Diese ungewöhnliche Präsentation und das eingebaute Physiksystem, das auch für Rätsel verwendet wird, machen das Spiel zu einem besonderen Erlebnis.

Dafür sorgt auch das Spiel-Prinzip, das vom Entwickler als „Versuch & Tod“ bezeichnet wird. Ein wenig Frust-Resistenz sollte der Spieler also schon aufbringen. Besonders schreckliche Tode sollen ihn dabei von ungangbaren Routen und Lösungen abhalten.

Das Spiel dreht sich um einen namenlosen Jungen, der sich auf der Suche nach seiner verschwundenen Schwester in der Welt von Limbo wiederfindet. Er erwacht in einem Wald und trifft im Verlauf des Spiels nur auf selten Menschen. Diese greifen ihn entweder an, rennen weg oder sind schon tot.

Der Spieler steuert diesen Jungen durch eine hauptsächlich zweidimensionale Welt, tappt in Fallen und löst Rätsel verschiedener Art.
Das Video verschafft einen guten Einblick in das grafische Design, Rätsel und Sound.

Limbo kann für Windows-PC, Mac und Linux heruntergeladen werden.

(61 Besucher)

Ein Kommentar

  1. Pingback: Limbo heute kostenlos auf Steam – Technikberater Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.