Das einfach zu bedienende und leistungsfähige Backup-Programm Paragon Backup & Recovery 16 bekommt man gerade kostenlos. Mit der Aktion spart man bis zum 1. November immerhin 30 Euro.

Ein Backup-Programm braucht ein jeder.
Das kann man mit Sicherheit so sagen. Spätestens, wenn man mal richtig Daten verloren hat oder eine Änderung zurücknehmen möchte, wünscht man sich ein Backup zu haben.

Programme, mit denen man seine Daten sichern kann gibt es viele. Aber die Fähigkeiten sind unterschiedlich und auch die Bedienung unterscheidet sich deutlich.

Paragon Backup & Recovery ist einer der leicht zu bedienenden und auch leistungsfähigen Vertreter der Zunft.

Datensicherheit mit vielen Funktionen

Das Programm hat zahlreiche Funktionen für Backups und Wiederherstellung.
Man kann komplette Backups eines laufenden Systems aus Windows heraus erstellen. Dabei können ganze Festplatten oder SSDs inklusive ihrer Partitionsstruktur gesichert werden.

Man kann aber auch einzelne Partitionen also Laufwerke sichern. Daneben bietet Paragon Backup und Recovery 16 auch einen Assistenten, mit dessen Hilfe man Dateien und Verzeichnisstrukturen auf ein anderes Laufwerk kopieren kann.

Natürlichen können die Sicherungsaktionen auch regelmäßig durchgeführt werden. Dafür kreiert man einen Backup Job, legt fest was wohin gesichert werden soll und wann und wie oft diese Aktion stattfinden soll.

Virtuelle Laufwerke erzeugen

Paragon kann sogar aus einer vorhandenen Partition bzw. Festplatte einen Container für eine Virtualisierungssoftware wie Virtual Box erzeugen. So kann man sich eine virtuelle Kopie seines Systems anlegen. Einfach und schnell.

Für den Restore kann das Programm unter Windows genutzt werden, man kann sich aber auch ein Boot-Medium erzeugen. Dieses ist für einen USB-Stick oder zum Brennen gedacht. Es basiert auf WindowsPE, einem speziellem Windows, dass direkt von einem USB-Stick läuft.
Ungemein praktisch. So gibt es keine Probleme mit dem Zugriff.

Die Oberfläche ist leicht verständlich und praktisch. Dabei gibt es die sozusagen Standard-Oberfläche und eine vereinfachte X-View genannte. Von dort werden ausschließlich die Assistenten gestartet.

Man kann also bis zum 1. November ca. 30 Euro sparen und sich ein leistungsfähiges und sehr nützliches Programm zulegen.

zu Paragon Software

(126 Besucher)

Ein Kommentar

  1. Pingback: Paragon Backup & Recovery 16 kostenlos – Technikberater Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*